gospelboat 16 5 2015 1600

s2dsplash

Get on board!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage!

GOSPELBOAT geht seit 1990 auf musikalische Reise. Vom Heimathafen Kiel aus legen wir seit 28 Jahren auf musikalische Fahrt durch (Nord)Deutschland ab, um unsere Interpretation und unser Lebensgefühl von Gospel und Spirituals zu verbreiten.Wir hoffen, Ihnen auf diesen Seiten einen guten Überblick über unser Chorleben geben zu können. Ob Auftritte, Presseartikel über unsere Konzerte, Hörproben oder Möglichkeiten, mit uns in Kontakt treten zu können: Wir wünschen Ihnen eine „gute Fahrt“ auf dem digitalen Gospelboat! Viel Spaß!
 
Seit 1990 hat sich der Chor einen Namen in der Gospelszene in und um Kiel gemacht. Über 370 Auftritte haben wir in ganz Deutschland präsentiert. Unseren Auftrittsschwerpunkt setzen wir aber natürlich in unserer Heimat, dem Land zwischen den Meerensmiley wink! Unser Chor besteht aus insgesamt 70 Sängern/Innen und Instrumentalisten, die sich aus allen Ecken Schleswig-Holsteins zusammenfinden. Bei Auftritten sind etwa 35 Sänger für Sie da.
 
Wir singen überwiegend in Kirchen, aber auch in Konzertsälen oder Open Air. Unser Repertoire ist in den letzten Jahren stetig anspruchsvoller geworden, wir arbeiten fast ständig an neuen Stücken. Gesungen werden die Gospels und Spirituals in der jeweiligen Originalsprache, d.h. überwiegend Englisch, aber auch vor Schwedisch undr verschiedenen afrikanischen Sprachen machen wir keinen Halt.

Gospel bedeutet „Frohe Botschaft“. Diese besinnlichen oder mitreißenden Stücke haben häufig eine tiefgreifende Wirkung auf das Publikum und somit auch auf uns. Durch diese Wechselwirkung zwischen Chor und Publikum entsteht oft eine intensive, fast euphorische Stimmung.

Immer wieder werden Texte von uns während des Konzerts interpretiert, um den Sinn verständlich zu machen. Wir legen Wert auf eine große Anzahl verschiedener Solisten, um einen facettenreichen Abend bieten zu können.

Anfang des Jahres 2015 feierte das Gospelboat 25-jähriges Jubiläum. Anlässlich des „Geburtstags" schenkte sich der Chor die sechste CD, die das aktuelle Repertoire des Chors sehr gut widerspiegelt: moderne Arrangements neuerer Gospels wechseln sich mit guten alten Bekannten, zumeist im neuen Gewand, ab und stellen unter Beweis, dass das Gospelboat auf seiner Fahrt nicht auf Grund läuft, sondern sich mehr denn je mit voller Kraft voraus auf den Weiten des Gospelmeeres wohlfühlt. Gospelboat „schwimmt“ auf dem gemeinnützigen GOSPELBOAT Kiel e.V., der uns hilft, die ständigen Kosten für Musikanlage, Noten, Fahrten usw. mitzutragen.

Gospelboat probt samstags von 17-19 Uhr im Gemeindehaus der Vicelinkirche (Harmsstraße, Ecke Zastrowstraße) in Kiel.

Sie möchten auch bei Gospelboat hineinschnuppern? Kein Problem! smiley wink Herzlich willkommen!

Sollte einmal eine Probe ausfallen oder abweichend von oben angegebener Zeit und Ort stattfinden, so ist dies → unter dem Menüpunkt Termine vermerkt:

Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Kein Problem! Suchen Sie sich den richtigen Ansprechpartner aus unserer Liste heraus und schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht smiley smile !

Chorleiter 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorsitzende: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Terminabsprachen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Technik: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
CD-Bestellungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Presse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Plakate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Vorstand: Gaby Götz, Maren Keck, Helga Bauer, Michael Heinrich, Heiko Rahf

 

 

: